Messner – Die Wurstpioniere

Von der Basis gelerntes Fleischerhandwerk und Freude an der Weiterentwicklung ist bei MESSNER gelebte Philosophie. Daher ist es unser Bestreben Wurst- und Schinkenspezialitäten zu erzeugen, die ausschließlich mit besten Zutaten und in schonenden Herstellverfahren produziert werden. Wenn überhaupt, sollen Zusatzstoffe lediglich dort eingesetzt werden, wo sie unbedingt erforderlich sind. Grundsätzlich soll der Geschmack nur von österreichischem Qualitätsfleisch und feinen Gewürzen bestimmt werden. Darum verzichten wir bei unseren Produkten auf künstliche Geschmacksverstärker und Farbstoffe.

Ca. 120 Mitarbeiter
aus der Region

Produktionsvolumen:
4,4 Mio.Kg/Jahr

Ca. 150 Wurstspezialitäten
im gesamten Sortiment

Produktion

 

Tradition und Innovation die man schmeckt! Bis zum ersten Biss in eines unserer delikaten Produkte ist es ein weiter Weg. Grundsätzlich verwenden wir für unsere Produkte ausschließlich erstklassiges Rohmaterial und haben bis ins kleinste Detail an unseren Produktionsvorgängen gearbeitet. Das und unsere traditionellen Rezepturen garantieren die hochwertige Qualität unserer Produkte.

Unsere Mitarbeiter

Hinter jedem Erfolg steht in erster Linie der Mensch! Bei Messner ist es nicht anders. Erst unsere engagierten, gut ausgebildeten und qualifizierten MitarbeiterInnen ermöglichen den Erfolg unserer Produkte und damit unseres Unternehmens. Fachwissen, Zuverlässigkeit, Umsicht und Eigeninitiative sind nur einige Merkmale, die unsere Belegschaft auszeichnen – und darauf sind wir stolz. Messner unterstützt und fördert diese Eigenschaften mit speziellen Schulungen, Fortbildungsprogrammen und Seminaren sowie durch systematischen Wissensaustausch zwischen seinen MitarbeiterInnen. Für das im Unternehmen fix installierte Mitarbeiter-Fortbildungsprogramm wurden wir 2005 mit dem Knewledge-Staatspreis ausgezeichnet. 2009 wurde uns Gold vom Land Steiermark und der Wirtschaftskammer für das ganzheitliche Gesundheitsvorsorgeprogramm verliehen.

Führungsteam & Ansprechpartner

Alfred Messner

Eigentümer in der 4. Generation

Erich Ninaus

Geschäftsführer/Verkaufsleitung

Karin Trippolt

Vertriebsmanagement

Ilse Herunter

Personalwirtschaft

Ernst Horvatic-Volk

Produktionsleitung

Manuel Pichler

Prozess- und Qualitätsmanagement

“ Einfachheit ist das Resultat von Reife.“

Friedrich Schiller

_________________________

Heute erschüttern Skandale den Ruf und das Vertrauen in das Fleischerhandwerk. Es ist an der Zeit uns ins Bewusstsein zu rufen, dass weniger Zusatzstoffe den natürlichen Geschmack und Ihre Gesundheit bewahren. Das Unternehmen Messner steht für hochqualitative Wurstspezialitäten und hat dafür ein eigenes Reinheitsgebot geschaffen.

Das Messner
Qualitätsversprechen

 

– 100% frisches österreichisches Qualitätsfleisch
– zertifizierte Qualitätssicherung
– mehr als 80 Jahre Know-how
– begeisterte Mitarbeiter
– hochwertige Zutaten
– respektvoller Umgang mit Ressourcen
– keine Zugabe von künstlichen Farbstoffen und Geschmacksverstärkern
– und die Fokussierung auf den Geschmack

Messner Qualität – Schmecke den Unterschied

Je nachdem, welcher Zertifizierung Lebensmittel unterliegen, gibt es eine unterschiedliche Anzahl an zugelassenen Zusatzstoffen. Für Messner-Produkte gibt es nach dem Reinheitsgebot nur 5 zulässige Zusatzstoffe, bei Messner kommt nur rein, was wirklich rein gehört, denn Qualität braucht keine Geschmacksverstärker.

Konventionell

In der EU zugelassene Zusatzstoffe

373

Bio

Nach der EG Ökoverordnung (EU) 889/2008

49

MESSNER

Nach dem MESSNER Qualitätsversprechen

5

Zertifizierung

Zertifikate von unabhängigen Prüfern geben nicht nur unseren Kunden Sicherheit über die Qualität der angebotenen Produkte, sondern sind für uns auch eine Bestätigung unserer Arbeit.

HACCP

Das Hazard Analysis and Critical Control Points – Konzept

IFS

International Food Standart

BIO

Bio – Zertifikat unter europäischen Auflagen

AMA Gütesiegel

Das AMA Gütesiegel gewährleistet unabhängige Kontrollen

Land schafft Leben

 

Land schafft Leben ist österreichischen Lebensmitteln auf der Spur! Land schafft Leben zeigt den Konsumenten transparent und ohne zu werten, wie in Österreich Lebensmittel produziert werden, wie die Produktion vor Ort beim Bauern erfolgt, wie die Verarbeitung funktioniert und wie das fertige Produkt schließlich im Lebensmittelhandel landet. Für die Konsumenten ergibt sich durch die leicht nachvollziehbar und ausführlich aufbereiteten Informationen ein neues Verständnis für die Zusammenhänge innerhalb der Lebensmittelproduktion und damit ein höheres Wert-Bewusstsein für österreichische Lebensmittel.

Mehr über „Land schafft Leben“ erfahren